Barrierefreies Bauen - Wanzleben, Tenne

Projekt: Umbau Tenne in barriefreie Wohnungen – in Wanzleben



Dieses Projekt wurde als Ausschreibung für einen Fördermittelwettbewerb „Städte- und wohnbauliche Modellprojekte in Sachsen-Anhalt“ ausgeführt. Wir als Planungsbüro haben diese Ausschreibung gewonnen und es umgesetzt. Der ehemalige Jugendclub „Tenne“ ist ein Systembauwerk aus dem Baukastenprinzip der Wohnungseinheitsbauten WBS70. Die neue Außengestaltung orientiert sich an der vorhandenen Form und setzt mit Teilüberdachungen Akzente. Der eingeschossige Baustil und die ebene Grundstückslage vereinfachen die behindertengerechte Anbindung von den Außenanlagen zu den Innenräumen. Durch die geringe Fußbodenhöhe des Gebäudes werden keine Stufen benötigt, sondern geneigte Ebenen bieten die perfekte Erreichbarkeit.